Team

AOBBME® agiert in assoziierter und interdisziplinärer Team- und Partnerbesetzung. Das Team setzt sich flexibel aus einem Produktionsteam zusammen, bestehend aus Mitarbeitern mit denen AOBBME® über Jahre kontinuierlich zusammen arbeitet, aus Mitarbeitern, die in einmaligen Projekten aktiv waren und den Dialog mit AOBBME® bis heute pflegen, sowie aus Mitarbeitern, die für jedes neue Projekt neu dazukommen. Mit dem AOBBME®- Team ist ein externes Expertenteam assoziiert.

Produktionsteam

Yana Milev
Programmleitung, Geschäftsleitung

Ines Wuttke
Assistenz
Koordination Web und Archiv

Martin Hager
Managing Editor, Redaktion

Konstantin Wolf
Grafik Design, Web Design
Design Management

Benjamin Bartosch
Programmierung
Back End und Front End Development

Moritz Pflüger
Datenpflege

Antonia Huber
Grafik Design

Agustin Acevedo
Design Management

Oliver Borner
Design Management

Nicu Pierre Brögeler | Ines Meyer
Grafik Design

Daniel Unger
Grafik Design, Design Management

Sahar Aharoni
Grafik Design

Christopher Langer
Übersetzung Englisch

Julia Kuniß
Übersetzung Russisch

Makoto Watanabe
Übersetzung Japanisch, Typografie Kanji und Kana

Frank Eckart
Redaktorat/ Lektorat

Sebastian Ising
Archi-Performance

Gabriela Francik
Exkursionen

Expertenteam

Dr. Elisabeth Blum
Architektin, Stadtethnografin

Dr. Jelena Guga
Kunst- und Medientheoretikerin
New Media Art & Emerging Practices

Philipp Beckert
Ethnograf, Kurator, Fotograf
NUXN Photos

Dr. Boris Buden
Philosoph, Transcultural Studies
EIPCP

Dr. Marlene Heidel
Bild- und Kulturwissenschaftlerin
Kulturwissenschaftliches Institut für Europaforschung

Dr. Vokmar Billig
Kulturwissenschaftler, Kurator, Ethnograph
Dahlmanns Bazar

Dr. Klaus Nicolai
Kultur- und Medienwissenschaftler
Institut für integrale Wahrnehmung und Medienforschung

Dr. Alexander Sieg
Soziologe
S.U.P.I.

Dr. Claus Löser
Filmwissenschaftler
Filmarchiv Ex Oriente Lux

PD Dr. Rolf-Dieter Hepp
Soziologe
S.U.P.I.

Kooperationspartner

Zu den Partnern von AOBBME® gehören die Kooperationspartner. Hier kooperiert AOBBME® mit einem Board an Strategischen Partnern und Institutionspartnern im Rahmen von Podien, kuratorischen, publizistischen und edukativen Projekten und Interventionen, sowie mit Organisationen und Think Tanks. Weiterhin arbeitet AOBBME® mit Produktionspartnern zusammen und mit Medienpartnern.
AOBBME® ist als Labor und Enterprise ein partner- und kollaborationsorientiertes Unternehmen auf der Schnittstellen von Wissen, Gesellschaft und Wirtschaft. Die Kooperationspartner in welcher Rolle auch immer, sind stets Teil der AOBBME®-Partnergemeinschaft.

Strategische Partner

seit 2013

ICS | Institute for Cultural Studies in the Arts
ZHdK Zürich
Leitung: Prof. Dr. Sigrid Schade, Prof. Dr. Sigrid Adorf

seit 2011

SHSS
School of Humanities and Social Sciences
Universität St. Gallen – HSG
Leitung Kontextstudium: Prof. Dr. Dieter Thomä

seit 2011

Kunstraum
Leuphana Universität Lüneburg
Leitung: Prof. Dr. Ulf Wuggenig

seit 2010

Berliner Gazette
Kultur, Politik und Digitale seit 1999
Leitung: Krystian Woznicki, Magdalena Taube

seit 2009

SfS – Seminar für Soziologie
Universität St. Gallen
Leitung: Prof. Dr. Franz Schultheis

seit 2009

ZKM Karlsruhe
Zentrum für Kunst und Medientechnologie
Leitung: Prof. Dr. Peter Weibel

2009-2013

Institut für Philosophie und Ästhetik
Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)
Leitung: Dr. Marc Jongen

2005-2009

D2c | Design2context
Institut für Designforschung
ZHdK Zürich
Leitung: Prof. Ruedi Baur

2004-2006

ZHdK Zürich
Prorektorat Forschung und Entwicklung
Leitung: Prof. Dr. Gerhard Blechinger

2004-2006

Institut für Architekturtheorie
TU Wien
Leitung: Prof. Dr. Kari Jormakka

2003 – 2009

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)
Rektorat, Promotionsförderung
Leitung: Prof. Dr. Peter Sloterdijk

2003-2008

Institut für Kulturphilosophie und Medientheorie
Akademie der Bildenden Künste Wien
Leitung: Prof. Dr. Peter Sloterdijk

Institutionspartner

Lehre

2011 – heute

SHSS- HSG – School of Humanities and Social Sciences
Universität St. Gallen

2011

UdK Berlin

2004 – 2009

ZHdK

2003 – 2011

HfG Karlsruhe

2003

Universität Salzburg

2003

FH Multimedia Art Salzburg

1999 – 2002

KHB Weissensee

Vortragspodien

UdK
Invitor: Prof. Christiane Möbus

HfBK Hamburg
Invitor: Prof. Dr. Friedrich von Borries

Akademie der Bildenden Künste Wien
Invitor: Andreas Leo Findeisen

BTK
Invitor: Prof. Dr. Christoph Windgätter

KHK
Invitor: Prof. Oliver Vogt

Kasseler Kunstverein | Museum Fridericianum
Invitor: Bernhard Balkenhol

Fim + Arc Graz
Invitor: Charlotte Pöchhacker

Uni Bremen
Invitor: AHA Labor

KCTOS
Invitor: Prof. Dr. Oliver Ruf

HKW
Invitor: Cordula Hamschmidt

Kampnagel
Invitor: Britta Peters

Museum für Gestaltung Zürich
Invitor: Prof. Dr. Philip Ursprung

Kunstraum
Invitor: Prof. Dr. Ulf Wuggenig

S.U.P.I.
Invitor: PD Dr. Rolf-Dieter Hepp

Forschungsinstitute

SIPER | Swiss Institute for Peace and Energy Research
Kollabo: Dr. Daniele Ganser

Institut für Politikwissenschaft
Universität Wien
Kollabo: Prof. Dr. Oliver Marchart

Katastrophenforschungsstelle
C.A. Universität Kiel
Kollabo: Prof. Dr. Lars Clausen

MPI – EVA
Max Planck Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig
Kollabo: Prof. Dr. Michael Tomasello

EGS | European Graduate School Saas Fee

Kollabo: Prof. Dr. Wolfgang Schirmacher

GCAS | The Global Center FOR Advanced Studies
Kollabo: Prof. Dr. Julie Reshe

metroZones
Kollabo: Prof. Dr. Kathrin Wildner

Institute of Economics,
RAS, Russian Academy of Sciences
Kollabo: Prof. Dr. Ruslan Grinberg

Institut für integrale Wahrnehmung und Medienforschung
TMA Hellerau®
Kollabo: Dr. Klaus Nicolai

IXDM | Institut Experimentelle Design- und Medienkulturen
Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Kollabo: Prof. Dr. Claudia Mareis

V2_
Institute for the Unstable Media
Kollabo: Prof. Dr. Henk Oosterling

Reserach Network for Design Anthropology
KADK | The Royal Danish Academy of Fine Arts
Kollabo: Ass. Prof. Dr. Joachim Halse

Center for Codesign Reserach | CODE
KADK | The Royal Danish Academy of Fine Arts
Kollabo: Ass. Prof. Dr. Joachim Halse

Kunstraum
Leuphana Universität Lüneburg
Kollabo: Prof Dr. Ulf Wuggenig

EIPCP
European Institute for Progressive Cultural Policies
Kollabo: Dr. Boris Buden

Organisationen

X-Organisationen

anthrosys organisationsberatung

SYNNECTA Organisationsentwicklung & Managementberatung

PlanoAlto

WISPO
Systemisches Zentrum

GST
Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung
/1 logo_gst (ogst_logo.jpg)

Prestel Institut Hannover
Institut für Systemforschung und Beratung in Resilienz und Nachhaltigkeit

Bornutti

Kulturförderpunkt Berlin

DGTF
Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und Forschung

Kulturstiftung des Bundes

Kuratierung

ZKM Karlsruhe
Projekt: Talks in-between emergencies

HKW Berlin
Projekt: On Rage

EIGEN+ART Lab
Projekt: Design Anthropology

Camera Austria
Projekt: NUXN Photos

Bureau Europa
Projekt: Design Anthropology

Leonhardi Museum Dresden
Projekt: Exercitium I.01

ZHdK Zürich
Projekt: Emergency Design

HfG Karlsruhe
Projekte: talk in(g) space hfg ka; GT | Guerilla Transit; RED | Replay Emergency Design

HfBK Dresden
Projekt: Exodus oder: Wer sind wir in diesem Augenblick der Geschichte?

Ausstellungen

Galerie EIGEN+ART
Direktor: Gerd Harry Lybke

dX
Kurator: Catherine David

MoMA PS1
Kurator: Klaus Biesenbach

Folkwand Museum Essen
Kurator: Klaus Biesenbach

Biennale Venedig
Kurator: Klaus Biesenbach

Museum of Installations London
Kurator: Galerie EIGEN+ART

Kasseler Kunstverein | Museum Fridericianum
Kurator: Bernhard Balkenhol

Leonhardi Museum Dresden
Kurator: Ulrike Haßler-Schobbert

Leopold Hoesch Museum
Kurator: Peill Stiftung

Haus der Kunst München
Kurator: Susanne Meyer-Büser

Van-der-Heydt-Museum Wuppertal
Kurator: Susanne Meyer-Büser

Museum der Bildenden Künste Leipzig
Kurator: Jeannette Stoschek

Akademie der Künste Berlin
Kurator: Nina Mücke

Max Pechstein Museum Zwickau
Kurator: Petra Lewey

Kunstraum München
Kurator: Susanne Meyer-Büser

Hochschule für Bildende Künste Dresden
Kurator: Susanne Greinke

Martin Gropius Bau
Kurator: Eugen Blume, Christoph Tannert

Kunsthalle Mannheim
Kurator: Susanne Altmann

Goethe Institut Osaka
Kurator: Reinhard Dinkelmeyer

Kunsthaus Dresden
Kurator: Harald Kunde

GfZK | Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig
Kurator: Julia Schäfer, Angelika Richter

MUMOK Wien
Kurator: Bojana Pejić, Angelika Richter

Galerie Fons Welters Amsterdam
Kurator: Waling Burs

Wollongong City Gallery Sydney
Kurator: Sarah Preuhs

Temporäre Kunsthalle Berlin
Kurator: Karin Sander

Verlage

Merve Berlin

Turia+Kant Wien und Berlin

Peter Lang, Frankfurt, Bern, Oxford, Wien, New York

Wilhelm Fink München

Springer Wien New York

Berliner Gazette

Produktionspartner

Datenflug GmbH Berlin
Medientechnologie & Softwareentwicklung

Know Idea
Büro für visuelle Kommunikation

Mind Design | Gedankendesign
Konzept, Information, Technologie, Animation

IPW Berlin
IN PUNCTO WERBUNG

Interzone Berlin
Innenausbau, Möbelbau, Kunstandertigungen

ma.ja.de. Filmproduktion

Sponsoren / Förderer

Zu den Partnern gehören die Sponsoren und Förderer. AOBBME® verdankt seinen Sponsoren und Förderern nicht nur die Subventionierung der Forschung und Publizistik, sondern die Wertschätzung für einen einzigartigen Produktionsstil, der sich sowohl in kunstspezifischen, wie auch in wissenschaftsspezifischen und interdisziplinären Kontexten durchgesetzt hat.

Krypton Foundation
Hauptsponsor AOBBME Web

c4c | care for culture

Omote Foundation

NUXN Photos

Telel Lotto Stiftung Leipzig

DAAD

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Stiftung Kulturfonds Berlin (ehem.)

Max-Pechstein-Förderpreis der Stadt Zwickau

Graduiertenförderung Freistaat Sachsen

Peill-Stiftung

Kunstfonds Dresden

Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Foundation Bourdieu

Durchblickreisen

Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank

Sammlungen

Zu den Partnern gehören weiterhin die Sammlungen.  Die bestimmte kuratorische Verwaltung von Arbeiten überschreitet den Aspekt des bloßen Ankaufs. Eine Sammlung bedarf der Inventarisierung, der Katalogisierung und der regelmäßigen Inventur. Hierbei werden archivierte Werke oftmals neu besprochen und erleben eine neue Rezension in neuen Kontexten. Das Werk von AOBBME® / Yana Milev wurde bisher von renommierten Sammlungen erworben

2014

Kunstsammlungen Zwickau

2005

Galerie Neue Meister Dresden / Kunstfonds Dresden

2004

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden

2001

Sachsen LB, Leipzig (2008 aufgelöst und mit LBBW Sachsen Bank fusioniert)

seit 2000

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

1998

Steffen Lehmann Architekten BDA, Berlin

1998

Dresdner Bank, Pariser Platz, Berlin
(2009 aufgelöst und mit Commerzbank AG fusioniert)

1996

Sachsen LB, Leipzig (2008 aufgelöst und mit LBBW Sachsen Bank fusioniert)

1995

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden

1995

Städtisches Museum, Zwickau

1995

Kupferstichkabinett, Dresden

1995

Kupferstichkabinett, Berlin

AOBBME Freunde

Die AOBBME Freunde wurden 1994 gegründet mit dem Ziel, das Programm des AOBBME IAR® (Institut für Angewandte Raumforschung und Mikrotopische Kulturproduktion) und des AOBBME Labor für Kulturanalysen, Kulturkuratierung und Kulturvermittlung in Berlin zu unterstützen. Die AOBBME Freunde fördern jährlich ein Projekt sowie eine Reihe weiterer Initiativen von AOBBME®.

 

www.aobbme.com/freunde

2. Logo_Freunde