Rezensionen

Literatur / Presse

(Auswahl seit 1989)

2015

Bernhard E. Bürdek, Design. Geschichte, Theorie und Praxis der Produktgestaltung, Birkhäuser, Basel, 4. Überarbeitete Auflage, 2015

Till Cremer, Berlin Artists, Kerber, Bielefeld

Marlene Heidel, Bilder außer Plan. Kunst aus der DDR und das kollektive Gedächtnis, Lukas, Berlin

Oliver Ruf, Diesseits des Ästhetischen. Designwissenschaft als Designtheorie, in: Öffnungszeiten. Design&Research, Papiere zur Designwissenschaft, 29/2015, Kassel University Press, Kassel, 2015

2014

Marlene Heidel, Kunst im System der totalen Ausgestaltung. Zum Werk von Yana Milev, in: Kunst hat System. Ein Wagnis der Erinnerung, hg. von Marlene Heidel, AOBBME Edition, Berlin

Claudia Mareis, Theorien des Designs. Zur Einführung, Junius, Hamburg

Mara Recklies, Designliteratur: Yana Milevs Designsoziologie, in: designkritik.dk, Blog für Designkritik

Bernhard E. Bürdek, Yana Milev (Hg.): Design Kulturen, in: form, 252, März/April 2014

Markus Zehntbauer, Jeder Mensch ist ein Designer. Zu Yana Milevs Buch Design Kulturen, in: design report, 1/2014

100 Jahre Max-Pechstein-Museum, hg. von Kunstsammlungen Zwickau, Max-Pechstein-Museum

Johannes Ries, Unternehmen im Ausnahmezustand – Was tun?, in: Synnecta-Blog, Synnecta Organisationsentwicklung & Managementberatung, 14.02.2014

2013

Stephan A. Jansen, Resistenz durch Resilienz – Über die existenzielle Eleganz von Risiko-Organisationen, in: Fragile Stabilität – stabile Fragilität, hg. von Stephan A. Jansen, Eckard Schröter und Nico Stehr, Springer VS, Heidelberg und Berlin

Johannes Ries, Unternehmen im Ausnahmezustand – Was tun?, in: Anthrosys-Blog, Anthrosys Organisationsberatung, 12/2013

Johannes Ries, VUCA-AIKIDO: Sechs Grundhaltungen für eine neue Souveränität im Unternehmen, in: Synnecta-Blog, Synnecta Organisationsentwicklung & Managementberatung, 7.7.2013

Thomas Köhler, Von der Nachhaltigkeit zur Resilienz, in: Umwelt Zeitung, hg. vom Umweltzentrum Braunschweig e. V., Juli/August 2013

2012

Stephan A. Jansen, Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements: Die Fähigkeit zum Widerstand, in: brandeins, 11/2012

2011

Claudia Büttner (Hg.), Geschichte der Kunst am Bau in Deutschland (Abschnitt „Kunst am Bau der 2000er Jahre“), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) Berlin

Susanne Altmann, Entdeckt. Rebellische Künstlerinnen in der DDR, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim

Indyjane, Künstlerinnen in der ddr. Kunsthalle Mannheim, in: Der Freitag, 1.7.2011

Entdeckt! Rebellische Künstlerinnen in der DDR (Diverse Bilder), in: Südkurier, 8.8.2011

Entdeckt! Rebellische Künstlerinnen in der DDR – Ausstellung Mannheim, auf artinfo24.com

Diana Adamovic, Kunst als Freiraum. In der Kunsthalle Mannheim nähert sich eine Gruppenausstellung feministischer Kunst in der DDR, in: artline, 28.9.2011

Claus Löser, Strategien der Verweigerung. Untersuchungen zum politisch-ästhetischen Gestus unangepasster filmischer Artikulation in der Spätphase der DDR, DEFA-Stiftung, Berlin

Jost Burger, Denken neu designt. Zur „Revue für postheroisches Management Heft 8“: Design Thinking, in: ChangeX – Online-Medium für Zukunftsideen, 15.04.2011

2010

Susanne Altmann, Hab ich Euch nicht blendend amüsiert? Weibliche Subversion in der späten DDR, in: Projektgruppe OHNE UNS!, Ohne Uns! Kunst und alternative Kultur in Dresden vor und nach ’89, efau, Dresden

Claudia Reichard, Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen. Wanda und die Villa Marie | 1982–1990, Martin Schmitz, Berlin

 

2009

Christoph Tannert, in: und jetzt. Künstlerinnen aus der DDR, hg. von Angelika Richter, Beatrice E. Stammer und Bettina Knaup, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg

Inga Wellmann, Schnittstellenkulturen – Hybride Akteure, Patchworkökonomien, Intermediäre Institutionen, in: Governance der Kreativwirtschaft. Diagnosen und Handlungsoptionen, hg. von Bastian Lange, Ares Kalandides, Birgit Stöber und Inga Wellmann, transcript, Bielefeld

Inga Wellmann, Schnittstellenkulturen – Hybride Akteure, Patchworkökonomien, Intermediäre Institutionen, in: Minima Moralia der nächsten Gesellschaft. Standpunkte eines neuen Generationenvertrags, hg. von Daniel Dettling und Christian Schüle, Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

2007

Dieter Daniels, Jeannette Stoschek (Hg.), Grauzone 8mm. Materialien zum autonomen Künstlerfilm in der DDR, Materialband zur Ausstellung 40 jahrevideokunst.de: revision.ddr, Museum der bildenden Künste Leipzig, Hatje Cantz, Ostfildern

Yana Milev „Me Myself and I: Trinity meets the Bride“, in: Vogue Nippon, 2/2007

2006

Susanne Greinke, Yana Milev, in: Kulturinvest Dresden. 15 Jahre Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg

Meinhard Michael, Politisch sind sie alle. Der Ostteil des Projektes 40 Jahre Video-Kunst im Leipziger Bildermuseum: revision ddr, in: Leipziger Volkszeitung (LVZ), 24.3.2006

MBK, 40jahrevideokunst.de: revision ddr, Museum der Bildenden Künste Leipzig

Hendrik Pupat, 27 Stunden Bewegtbild, in: Leipziger Volkszeitung (LVZ), 24.3.2006

Birgit Bauer, Methoden, Systeme & Experimente – Zürich. Das Pilotprojekt von Yana Milev, in: designreport, 11/2006

Bernd Skupin, Eine für Alles. Sie sucht die Krise und findet Lösungen. Bei Yana Milev ist Kunst mehr als nur schön. Ein Portrait, in: Vogue, 12/2006

Hans-Peter Schwarz, Emergency Design – Ein Entwurf mit Perspektive, in: Emergency Design. Designstrategien im Arbeitsfeld der Krise, hg. von Gerhard Blechinger und Yana Milev, Springer, Wien und New York

S.Z. (Redaktion), Wie gestalte ich eine Krise? In Zürich kann man „Emergency Design“ studieren, in: Süddeutsche Zeitung, 21.2.2006

B. B. (Redaktion), Yana Milev und Emergency Design – Ein Leben zwischen Kunst, Kino, Kyudo, Kuratierung und Konferenz, in: Die Weltwoche, 12.1.2006

2005

Sächsischer Künstlerbund, baustelle K7. Kunst im öffentlichen Raum in Sachsen 1990-2002. Ein Projekt des Sächsischen Künstlerbundes e. V., Verzeichnis Künstler und Kunstwerke, Dresden

Udo Lemke, Gipfel und Abgrund. Altzella: „Zelle 05: Kreuzungen“ lautet der Titel einer Kunstschau. Die SZ sprach mit Yana Milev, einer der vier KünstlerInnen, in: Sächsische Zeitung (SZ), 15.8.2005

Falk Bernhardt, Moderne Kunst zieht im Kloster Altzella ein, in: Freiberger Zeitung, August 2005

Doreen Hübler, Kleiderständer für vier Welten, in: Meissner Zeitung/Sächsische Zeitung, 8.8.2005

Petra Gabriel, Kreativ aus der Krise. Über das Krisen- und Change- und Resilienz-Management Emergency Design® von Yana Milev, in: 3landInfo, Magazin für das Dreiländereck Baden, Elsass, Schweiz, 28.12.2005

2004

Rudolf Frieling, Dieter Daniels (Hg.), Medien Kunst Netz 1: Medienkunst im Überblick, im Auftrag von Goethe-Institut und ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Springer, Wien und New York

2003

Nina Mücke, Yana Milev, in: Rituale in der zeitgenössischen Kunst, Katalog, Akademie der Künste Berlin

2002

Holger Kube Ventura, Politische Kunst Begriffe, edition selene, Wien

2001

Kathrin Wörwag, Andreas Weber (Hg.), Ambivalenzen moderner Karrieren, Ausstellungskatalog, Oberwelt e. V., Stuttgart

NN, Yana Milev. Skulptur des Übergangs, in: Carre, Magazin der Sachsen LB

2000

Rudolf Frieling, Dieter Daniels (Hg.), Medien, Kunst, Interaktion. Die 80er und 90er Jahre in Deutschland (Buch und CD-Rom), Springer, Wien und New York

Rudolf zur Lippe, Sinnenbewusstsein. Grundlegung einer anthropologischen Ästhetik, Band II, Leben in Übergängen – Transzendenz, Schneider, Hohengehren

Milena Nikolova, Yana Milev EIGEN+ART, in: Flash Art, 117

Roland Berg, Der Weg ist das Ziel. Die Berliner Galerie EIGEN+ART zeigt Yana Milevs „I Submit! – Für die Resonanz“, in: Der Tagesspiegel, 11.3.2000

Stefanie Kleefeld, I Submit! – Für die Resonanz, in: Yana Milev, Resonanzarchitektur, Ausstellungskatalog, Leopold Hösch Museum, Düren

Ingeborg Ruthe, Jeder auf eigene Faust. Die Ausstellungen in der Auguststraße setzen auf mittelmäßige Fotografie. Ansonsten gibt es nur noch wenig Verbindendes, in: Berliner Zeitung, 15.3.2000

Veit Stiller, Gespannte Ruhe, in: Die Welt, 25.3.2000

1999

Susanne Meyer-Büser, Yana Milev. Begriffs-Environment als Gesamtkunstwerk, in: Talk Show. Die Kunst der Kommunikation, Hatje Cantz, Ostfildern

Thomas Otto, Yana Milev: Resonanzarchitektur – Über den distanzlosen Zwischenraum, in: Kunstverein+Kunsthalle. Das Fridericianum Magazin, 3/1999

Gudrun Hellmich, Leere kann man hier nicht verstehen. Yana Milevs Zendo-Items in der Galerie EIGEN+ART, in: Sächsische Zeitung Dresden, 2.3.1999

Klaus Nicolai, Yana Milevs Filme zwischen 1987 und 1989, in: pentacon, hg. vom Medien- und Kulturzentrum Dresden, 10/1999

1998

Susanne Meyer-Büser, ZENDO-ITEMS von Yana Milev, Plakatkatalog zur Ausstellung, Kunstraum München e. V., München

Birgit Sonna, Auf dem Erlebnispfad zu Buddha. Wie Kyudo-Spezialistin Yana Milev den Kunstraum zur „Trainingsstätte“ für Japanischen Zen-Denken gestaltet, in: Süddeutsche Zeitung, 7.12.1998

Sinn im Reispfannkuchen, in: Der Spiegel, 50/1998

Claudia Treibler, Sich beugen vor der Kunst. Zen im Münchner Kunstraum, in: Münchner Merkur, 1.12.1989

1997

Christopher Phillips, Berlin ’97: Surge to the Mitte, in: Art in America, Januar-Ausgabe

Stefanie Kleefeld, Über Yana Milevs Begriff der De-Urbanisierung, Magisterarbeit, Gesamthochschule Kassel

Johannes Kirschenmann, Konstruktionen auf der Baustelle des Subjekts. Überlegungen zur documenta-Arbeit von Yana Milev, in: X mal documenta X. Über Kunst und Künstler der Gegenwart. Ein Nachlesebuch zur 10. documenta, hg. von Bernhard Balkenhol und Heiner Georgsdorf, Kunsthochschule Kassel

Ines Altenrath, Bei ihr rotiert die Baustelle, in: BZ, 31.7.1997

Klaus Hammer, Der Leib als Black Box. Yana Milev, documenta-Künstlerin aus Berlin, in: Der Tagesspiegel, 28.8.1997

Klaus Hammer, Der Leib als Black Box, in: AOBBME – Private Border/Public Border, Edition EIGEN+ART, Berlin

Dieter Schwerdtle, dX – Ein Fotorundgang von Dieter Schwerdtle, in: Kunstforum International, Bd. 138

Anja Lösel/Wilfried Bauer, documenta. Am Wochenende ist es wieder so weit!, in: Stern, 26/97

Christina Wendenburg, Berlin goes Documenta, in: tip Berlin, 12/1997

Christina Wendenburg/Renate Franke, Der Computer wächst und wuchert, in: Berliner Morgenpost, 27.5.1997

Bernd Skupin, Ouvertüre, Rückfrage: Y. Milev, in: Vogue, 11/1997

Peter Guth, „Mir Leipzcher sinn doch eenmal da“, Selbstbewusst und profiliert: Junge Künstler aus Sachsens Messestadt auf der documenta X Kassel, in: Leipziger Volkszeitung (LVZ), 28./29.6.1997

Christian Tröster, Kein Funke, nirgends. Catherine Davids Documenta-Inszenierung erstickt am eigenen Anspruch: Vor lauter grauer Theorie ist die Kunst nicht zu sehen, in: Die Woche, 27.7.1997

Peter Guth, Unschuldige Kunst? Vergangenheit. 1200 Meter documenta-Parcours: Eine Ohrfeige für die Entertainment-Gesellschaft, in: Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 26.6.1997

Henning Ritter, Der Sozialarbeiter als Dandy. Urbanisierung als Untersuchungsgegenstand eines „Instituts für angewandte Raumforschung“: Yana Milevs rotierende Projektionsmaschine im Ottoneum, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 14.8.1997

1996

Klaus Nicolai, Kunst der Grenzüberschreitung im Leonhardi-Museum Dresden, in: fama, offizielles Organ des Neuen Sächsischen Kunstvereins e. V., Ausgabe 15

Claus Löser, Gegenbilder – Filmische Subversion in der DDR 1976–1989, Janus Press, Berlin

Raphaele Jeune, Berlin, Leipzig, Dresden – Allemagne: pour une reunification artistique, in: Art Press, 04/1996

Petra Franke, Thema: Exodus, in: Zwickauer Tagblatt (heute: Freie Presse), 13.1.1996

Harald Fricke, Von der Bewältigung des Künstler-Ichs. Kunst in Berlin jetzt: Yana Milev, Stephen Prina, Der telematische Raum II, in: Die Tageszeitung, 21./22.12.1996

1995

Klaus Nicolai, Das Selbstprojekt der Yana Milev, in: Yana Milev, Von Exodus bis Exercitium. Lebendige Archäologie und Theoriedesign als Methoden der künstlerischen Forschung, Edition EIGEN+ART, Leipzig

Philipp Beckert, Exodus: Topos+Mobile. Material aus Verkehr und Speicher, in: Yana Milev, Von Exodus bis Exercitium. Lebendige Archäologie und Theoriedesign als Methoden der künstlerischen Forschung, Edition EIGEN+ART, Leipzig

Bernd Rosner, Wege zum Selbst: Die Künstlerin Yana Milev, in: Neue Bildende Kunst. Zeitschrift für Kunst und Kritik, 6/95 (Dezember/Januar)

Gabriele Gorgas, Auf freiem Feld von allem durchbohrt. Im Gespräch mit Yana Milev, in: Dresdner Neueste Nachrichten (DNN)/Union, 7.9.1995

Lisa Werner, Im Dämmerlicht erwachsen die Sinne. Schweigen im Reigen, Yana Milev formt einen Raum zur Skulptur, in: Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 23.8.1995

Bernhard Theilmann, Dunkelheit und Licht als Erfahrung. Ein Environment von Yana Milev im Leonhardi-Museum Dresden, in: Sächsische Zeitung (SZ), 17.8.1995

Ingrid Koch, Zweifel an der Vollkomenheit. Morgen erhält Yana Milev den Max-Pechstein-Preis – Alle acht Kanditaten stellen aus, in: Freie Presse, 7.10.1995

Klaus Nicolai, Kunst als Vollzug des eigenen In-der-Welt-Seins: Die Autopoiese der Yana Milev, in: Katalog zum Max-Pechstein-Kunstpreis, Städtisches Museum Zwickau

Städtisches Museum Zwickau, Vergabe des Max-Pechstein-Preises an Yana Milev, Pressemappe

1994

Klaus Nicolai, Das Selbstprojekt der Yana Milev. Portrait, in: fama, offizielles Organ des Neuen Sächsischen Kunstvereins e. V., Ausgabe 7

Jean-Pierre Dubost (Hg.), Bildstörung. Gedanken zu einer Ethik der Wahrnehmung, Reclam, Leipzig

Bernhard Theilmann, Ich bin die black box, und die ist die Welt. Aktionen, Malen, Filmen – Jana Milev oder der Eigensinn, bis es weh tut, in: Sächsische Zeitung (SZ), 16.3.1994

1993

Norbert Göller, Das Kunstwerk ist offen und frei ausdeutbar. Zum dritten Teil der „abstrakt“-Ausstellung im Dresdner Residenzschloss, in: Sächsische Zeitung (SZ), 25./26.9.1993

Peter Herbstreuth, Wenn das Milchglas mehrmals kippt. Ein Berliner Galerienrundgang: Von nostalgischen Reminiszenzen und dem Mut zu Experimentellen, in: Der Tagesspiegel, 28.7.1993

Wiener-Redaktion, Future Generation. 55 junge Talente, die unser Leben in den nächsten Jahren beeinflussen werden!, in: Wiener (Beilage für das Jahr 1993), Wien

1990

Johannes Jansen, Frau Luna, dein Mädchen bin ich. Zu einigen Schmalfilmbildern von Yana Milev, in: Prost Neuland: Spottklagen und Werkzeug, Aufbau, Berlin

1989

Karin Jurschick, „Raster&Psyche“ – Unzensierte Filme aus der anderen Republik (1986–1988), in: Stadt-Revue, 2/89, Köln

Marianne Tralau, Peter Kleinert, „Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft“ – DDR-Undergroundfilme im besetzten Kölner Weißhaus. Eine Produktion von Kanal 4, Videoclip, gesichtet auf www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=10571 am 27.4.2016

Andre Meier, Nachtmär – Kunstaktionen in der HfBK Dresden, in: Bildende Kunst, 1/89

Interviews

2015

Und wenn es nur ein Teppich ist. Über Resilienz-Managament und Flüchtlingskrise, Wojciech Czaja im Gespräch mit Dr. Yana Milev, in: derStandard.at, 20.9.2015

2011

Japans Hausbau – Gespräch Yana Milev, Kultur Heute, Deutschlandradio, 19. März 2011

2010

Emergency Design mit Yana Milev. HKW Wutradio. HAUSradio präsentiert WUTRADIO2 zum WUT-GIPFEL am HKW, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 9.5.2010

2008

Skulpturen des Übergangs. Über den Aufenthalt beyond the emergencies, Yana Milev im Gespräch mit Volkmar Billig, in: Quer Feld Über. Zur Topologie von Kunst, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg

Das Büro der Zukunft, Yana Milev im Gespräch mit dem Orgatec-Team zu Fragen des Büros des mobilen Arbeitens, Ultima Office zur Orgatec, Köln

2006

Was bitte ist Emergency Design? Interview mit Yana Milev, Gespräch mit Margarete von Lupin im Sommer 2006, Erstpublikation auf der Homepage Design2context, Institut für Designforschung der ZHdK Zürich

2005

Lebensräume sind Krisenräume, Volkmar Billig im Gespräch mit Yana Milev, im Rahmen des Ausstellungsprojekts „Zelle 05“ im Kloster Altzella, 12.7.2005

Gipfel und Abgrund. Kloster Altzella, „Zelle 05: Kreuzungen“ lautet der Titel einer Kunstschau. Die SZ sprach mit Yana Milev, einer der vier KünstlerInnen, in: Sächsische Zeitung (SZ), 15.8.2005

2001

Ambivalenzen moderner Karrieren, Yana Milev im Gespräch mit Kathrin Wörwag, Stuttgart und Andreas Weber, Wien, Ausstellung und Ausstellungskatalog, Oberwelt e. V., Stuttgart

1997

Die Kunst ist ein Phantom, Interview mit Yana Milev, Moderation und Redaktion Stefan Fuchs, Baden-Baden
, zum Thema: „Ende der Kunst – Kunst des Endes“ anlässlich der documenta X in Kassel
, DLF, 24.08.1997

Rückfrage Y. Milev, Bernd Skupin im Gespräch mit Yana Milev, in: Vogue, 11/1997

1996

Yana Milev im Gespräch mit der Redakteurin Bärbel Jeschke, Berlin, anlässlich der Ausstellung „Schweigen im Reigen“ im Leonhardi-Museum Dresden, Sendungsmitschnitt, Deutschlandradio Kultur, 2.1.1996

1995

Yana Milev im Gespräch mit der Redakteurin Gabriele Gorgas, Dresden, anlässlich der Ausstellung „Schweigen im Reigen“ im Leonhardi-Museum Dresden, Sendungsmitschnitt, Coloradio, Radio Energy, 7.9.1995